Sehenswürdigkeiten USA > Hawaii > Volcanoes NP

Infos zur USA National Park Jahreskarte

Die USA ist voll von Ihnen – National Parks sind an jeder Ecke zu finden und prägen größtenteils die Landschaft der ganzen USA. Wer sich näher mit den Amerika beschäftigt, merkt schnell, dass dort traumhaftes Grün, riesige Berge und tiefe Schluchten auf einen warten und viele dieser atemberaubenden Naturspektakel definitiv einen Besuch wert sind.

Nicht umsonst ist die National Park Jahreskarte auch unter dem Namen „America The Beautiful“ bekannt. Die USA strotzt hier nur so von Schönheit und ist für Naturliebhaber sowie Wanderbegeisterte Jahr für Jahr ein beliebtes Ziel.

America the beautiful Karte 2021

Wann lohnt sich der Kauf?

Der Kauf lohnt sich schon relativ schnell. Wer während seiner USA Reise bereits 2 oder 3 Parks besuchen möchte, der ist hier meist schon besser mit der Jahreskarte bedient. Viele Eintritte, die einzeln entrichtet werden, kosten vor Ort schnell an die 35$. Besonders beliebte Ziele wie beispielsweise der Grand Canyon schlagen mit einigen Dollar mehr zu Buche und sollten berücksichtigt werden. Hier kommen schnell einige Dollar zusammen, die man sich hätte eventuell sparen können.

Sie können die Karte direkt vor Ort in den verschiedenen Visitor Center kaufen oder aber vorab bei uns – so können Sie bestens vorbereitet in Ihren USA Urlaub starten und bei Anreise direkt durchstarten.

National Park Jahreskarte Grand Canyon

Wie lange ist die Karte gültig?

Wie der Name schon verrät, ist die Karte bis zu einem Jahr gültig. Die Gültigkeit startet in dem Monat, in dem sie gekauft wurde und verliert zum Ende des Monats des darauffolgenden Jahres wieder ihre Gültigkeit. Sollten Sie diese also am 1. Juni 2019 erwerben, kann die Karte bis zum 30. Juni 2020 genutzt werden. Wer es so handhabt, kann diese sogar beinahe 13 Monate benutzen – es bleibt Ihnen also genügend Zeit die USA zu erkunden und sich von der einzigartigen Landschaft zu überzeugen.

National Park Jahreskarte Bryce Canyon

Für wen ist diese gültig?

Mittlerweile ist diese personengebunden und nicht mehr übertragbar – dieses wurde vor Einführung regelmäßig missbraucht und nach Gebrauch stets weiterverkauft. Teilweise behalten sich die Ranger vor Ort vor, einen Identifikationsnachweis zu fordern und zu prüfen, ob die Karte wirklich Ihnen gehört. Ein Weiterverkauf ist somit grundsätzlich erstmal ausgeschlossen. Wenn Sie einen Tagesausflug mit der gesamten Familie planen, benötigen Sie aber keineswegs für jede Person eine einzelne Karte. Sie können ganz bequem bis zu 3 weitere Personen im Auto mitnehmen, Kinder bzw. Jugendliche unter 16 Jahren zahlen keinen Eintritt. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier also definitiv und hat auch noch einen Nutzen – hierzu später mehr.

National Park Jahreskarte - 482

Was darf alles besichtigt werden und wofür ist sie gültig?

Die Karte gilt für alle National Parks der USA, sowie vereinzelte State Parks und alle National Monuments. Hier sollten Sie sich vorab informieren, ob der State Park, den Sie besuchen möchten auch wirklich inkludiert ist.

Erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise über die aktuellen Bedingungen, diese können sich teilweise Jahr für Jahr ändern.

Eingangsschild vom Yosemite NP

Natur erhalten, trotz ansteigenden Tourismus

Durch den Anstieg der Zahlen der Touristen, steigen auch immer öfter die Preise der Sehenswürdigkeiten vor Ort. Dies hat nicht den Grund die Besucher zu ärgern, sondern soll der Natur vor Ort helfen. Gerade um die National Parks zu pflegen und instand zu halten, wird die Gebühr hier verlangt und ist mit knapp 80$ und einem Jahr Gültigkeit auch fair berechnet. So kann der Natur trotz der vielen Menschenmassen dennoch etwas Gutes getan werden und die einzelnen Sehenswürdigkeiten noch Jahrzehnte erhalten bleiben.

USA-Reisen Experten Minivan im Death Valley

Darum lohnt sich der Kauf der National Park Jahreskarte

Zusammengefasst lohnt sich der Kauf in vielerlei Hinsicht und könnte Ihnen wahres Geld sparen. Wer eine längere Reise plant, wird früher oder später an den vielen Naturschönheiten vorbeikommen. Bereits nach wenigen Eintritten, lohnt sich der Kauf der Karte und gilt gleichzeitig für mehrere Personen, vorausgesetzt Sie fahren in einem Auto. So können Sie Ihren Urlaub ganz entspannt genießen und müssen sich keine Sorgen, um die Kosten für diese atemberaubenden Sehenswürdigkeiten machen. Mit der National Park Jahreskarte wird Ihr USA Abenteuer ein ganz besonderes Erlebnis und Ziele wie der Grand Canyon & Co können ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Hawaii Kreuzfahrt inkl. 4 Inseln


Kreuzfahrtschiff in Hawaii Pride of America
  • 7 Nächte Kreuzfahrt, 3 Nächte in O’ahu

New York + Hawaii in 21 Tagen


Skyline auf einer New York Reise
  • 4 Nächte New York, 15 Nächte Hawaii, 4 Inseln

Südwesten USA + Hawaii in 21 Tagen


Start der Westküstenrundreise in San Francisco
  • 6 Nächte Südwesten USA, 13 Nächte Hawaii

Individuelle Hawaii Reisen


Individuelle Westküsten Rundreise
  • Stellen Sie Ihre individuelle Hawaii Reise aus unserem Programm zusammen