Sehenswürdigkeiten USA > Hawaii > Old Lahaina Luau

Old Lahaina Luau auf Maui

Das Old Lahaina Luau hat eine lange und aufregende Geschichte hinter sich. Heutzutage gilt die Veranstaltung als eine der Top-Attraktionen auf Maui und ist somit Dreh- und Angelpunkt für Einheimische sowie Touristen aus der gesamten Welt. Traditionelle hawaiianische Musik, unzählige Speisen und schmackhafte Getränke wirken nicht nur besonders einladend, sondern sorgen gleichzeitig für einen unvergesslichen Abend.

Ältere Frauen mit Ukulele

Die Geschichte des Old Lahaina Luau

Das Old Lahaina Luau war nicht immer das, was es heutzutage ist. Die früheren Besitzer Robert und Michael eröffneten das Luau zu Beginn zentral an der 505 Front Street, die bekannt für Veranstaltungen, Kunsthandwerk und verschiedenste Märkte ist. Nur wenige Monate später stellten die Betreiber fest, dass die ursprüngliche Idee durch neue und frische Komponenten ergänzt werden muss. Durch die Unterstützung zwei weiterer Team-Mitglieder, Tim und Kevin, nahm das Luau eine neue Gestalt an.

So entstand die Idee der zusätzlichen hawaiianischen Musik, der guten Verpflegung und der traditionellen Tänze, die die Kultur der Region verdeutlichen sollen. Obwohl die Veranstaltungen zu Beginn noch recht überschaubar waren, sprach sich schnell herum, dass das Luau ein echter Geheimtipp ist. Mit dem Kauf des nebenstehenden Cafés konnten nur kurze Zeit später noch hochwertigere Speisen und, dank Ausschanklizenz, nun auch Alkohol ausgegeben werden. Seither beherbergt das Gelände jeden Abend bis zu 300 Besucher und sorgt so für beste Unterhaltung. Durch diesen Erfolg entschieden sich die Betreiber 1998 dazu, den Standort zu wechseln, um noch mehr Fläche für Besucher zu schaffen.

Band auf dem Old Lahaina Luau

Die Besonderheiten vor Ort

Schon bei der Reservierung der Veranstaltung fällt auf, dass an der Front Street auf Besonderheiten wert gelegt wird. So kann man bereits zu Beginn wählen, ob man die Show von einem der zahlreichen Tische mit Bestuhlung aus genießt oder aber eine der Matten wählt, bei denen man regelrecht auf dem Boden kniet. Die Tischhöhe wird entsprechend angepasst und die Sicht zur Bühne bleibt ebenfalls erhalten. Da gerade die zweite Variante traditioneller ist, wird diese auch dankend angenommen.

Wie es sich im Hawaii Urlaub gehört, bekommt man bei Betreten des Eingangs einen hawaiianischen Blumen Lei und den Hals gelegt. Laut Tradition hat dieser viele verschiedene Bedeutungen, gilt jedoch gerade in Hawaii oftmals als nett gemeintes Willkommensgeschenk für Gäste. An der gut befüllten Bar gibt es zudem zahlreiche Getränke, die im Ticketpreis bereits inbegriffen sind. Die bunten und fruchtigen Cocktails sehen nicht nur einzigartig aus – hier lässt sich Hawaii auch kulinarisch richtig genießen.

Sie haben noch einige Minuten Zeit bis die Show startet? Vergessen Sie nicht einen Abstecher zum Strand zu machen. Nur wenige Meter vom Old Lahaina Luau können Sie das Wasser und den dazugehörigen Sonnenuntergang genießen und sich so auf den Abend einstimmen.

Willkommensschild Old Lahaina Luau

Speisen und Getränke für das Wohl der Gäste

Nicht nur Fleisch-Liebhaber, auch Vegetarier, Veganer oder Personen mit besonderen Allergien finden auf der ausführlichen Speisekarte ein passendes Gericht. Für viele jedoch noch immer ein wahres Highlight ist das über Stunden gegarte Schwein, das im traditionellen Erdofen zubereitet wurde. Bereits am frühen Morgen wird dieses vergraben und erst zur Show wieder hervorgeholt und vor den Augen der Zuschauer zubereitet. Die schonende Gar-Methode sorgt dafür, dass das Fleisch besonders zart und geschmackvoll ist.

Süßkartoffeln, Shrimps, Krabben, Huhn oder auch Tofu sind hier nur wenige Bestandteile der zu bestellenden Gerichte. Wer es lieber süß mag, der kann anschließend eines der leckeren Insel-Desserts genießen und so den Abend ausklingen lassen. Damit sich 300 Gäste besser aufteilen, stehen zusätzlich Buffets zur Verfügung, bei denen die Bedienung noch leichter vonstattengeht.

Erdgrill mit Schwein beim Old Lahaina Luau

Die Hula Show als Höhepunkt

Die Hula Show ist das Herzstück der gesamten Veranstaltung. Wer hier einfach nur traditionelle Tänze erwartet, der wird schnell eines Besseren belehrt. Jeder Tanz erzählt eine Geschichte, die die Entwicklung von Hawaii verkörpern soll. Damit die Gäste die jeweilige Geschichte und den Tanz besser zuordnen können, hilft ein Sprecher in traditioneller Kleidung bei der Erklärung. Tänzerinnen und Tänzer zeigen durch gezielte Bewegungen, wie sich Hawaii von der Besiedlung der Polynesier bis hin zum heutigen Tag verändert hat. Wer hier in einer der ersten Reihen sitzt, kann die Freude und die Emotionen der Bühnen-Crew förmlich spüren.

Hawaii Kreuzfahrt inkl. 4 Inseln


Kreuzfahrtschiff in Hawaii Pride of America
  • 7 Nächte Kreuzfahrt, 3 Nächte in O’ahu

New York + Hawaii in 21 Tagen


Skyline auf einer New York Reise
  • 4 Nächte New York, 15 Nächte Hawaii, 4 Inseln

Südwesten USA + Hawaii in 21 Tagen


Start der Westküstenrundreise in San Francisco
  • 6 Nächte Südwesten USA, 13 Nächte Hawaii

Individuelle Hawaii Reisen


Individuelle Westküsten Rundreise
  • Stellen Sie Ihre individuelle Hawaii Reise aus unserem Programm zusammen