DE 02271 - 80 400 30 | AT 0720 - 881940 | USA 575 551 7008
Logo USA Reisen

Everglades National Park / Air Boot fahren

Die Everglades haben eine Trocken-Saison von November bis März und eine Nass-Saison von April bis November.

Die Trocken-Saison ist durch die warmen Winter viel belebter, denn viele Vögel lassen sich dann dort nieder. In der Nass-Saison fallen einige Ranger Programme wegen den Überschwemmungen aus oder werden gar nicht erst angeboten. Am besten erreichen Sie die Everglades von Miami, Everglades City oder dem südlichen Eingang Homestead.

Ihnen wird eine große Diversität der unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten geboten: ob Süßwasser Sümpfe, Mergel Prärien, tropische Hängematten oder hunderte von verschiedenen Pflanzen oder Tierarten.

Wer die Everglades hautnah erleben möchte, sollte das unbedingt zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zum Beispiel mit dem Kajak oder Kanu machen. Wer sich so fortbewegt, ist viel besser mit der Natur verbunden und sieht vielleicht Vögel, Rehe oder sogar Alligatoren.

Visitor Center Everglades National Park

Sie können sich an jedem Visitor Center Informationen über sehenswerte Orte oder Aktivitäten in der Nähe holen, gerne helfen ihnen auch die Ranger.

  • Flamingo Visitor Center
  • Ernest Coe Visitor Center
  • Shark Valley Visitor Center
  • Gulf Coast Visitor Center

 

Verschiedene Orte in den Everglades

  • Flamingo

    Flamingo erreicht man direkt über den Haupteingang der Everglades, denn dieser endet genau bei dem Ort. Im Winter können Sie hier viel verschiedene Vogelarten beobachten.

    • Der Rowdy Bend Trail ist ein überwachsener Weg mit Knopfmangroven. Hier können Sie gut die Waldvögel beobachten.
    • Der Guy Bradley Trail führt entlang des Ufers des Florida Bay. Alte Pier Reste erinnern an das ehemalige Fischerdorf.
    • Beim Discover Walk begleiten Sie einen Ranger beim Erkunden der Everglades. Die Tour dauert in etwa zweieinhalb Stunden.
  • Gulf Coast

    Von der Gulf Coast aus gelangen Sie zu den Ten Thousand Islands. Hier können Sie unter anderem Vögel, Delfine und Seekühe sehen.

    • The Wilderness Waterway Trail ist ein ausschließlicher Wasserweg. Der Trail beansprucht mit dem Kanu oder Kajak etwa 8 Tage.
    • Der Walk in Nature Ausflug startet schon früh am Morgen mit einem Ranger und dauert in etwa eine Stunde. Beobachten Sie die Natur und die Tiere.
    • Beim Ausflug Paddle the Wilderness fahren Sie mit einem Boot und einem Ranger zu den Ten Thousand Islands. Der Ausflug dauert etwa 4 Stunden. Wenn es das Wetter erlaubt, ist vielleicht sogar ein kurzer Spaziergang über die Insel beinhaltet.
  • Shark Valley

    Shark Valley liegt auf dem Tamiami Trail. Hier erleben Sie eine wunderschöne Natur, mit den eigenartigsten Pflanzen.

    • Der Otter Cave Hammock Trail führt mit schmalen Wegen durch tropische Wälder und über Bäche. Informieren Sie sich vorher am Shark Valley Visitor Center über die Konditionen des Weges, denn im Sommer könnte er überflutet sein.
    • Die Tram Road ist ein 24 km langer Rundweg, auch für Fahrräder zugänglich. Von dem Observation Tower haben Sie eine gute Aussicht über das Reservat. Fahrräder können bei der Shark Valley Tram Tour Company gemietet werden.
    • Besonders Interessant ist auch die Full Moon Bike Tour. Sie starten die 3-stündige Tour bei Sonnenuntergang und sehen den Vollmond am Himmel aufsteigen. Außerdem machen Sie einen Stop am Observation Tower, um den Vollmond zu genießen.

 

Eintrittspreise Everglade National Park

Das Ticket gilt für 7 Tage an allen Park Eingängen.

Autos Motorräder Fußgänger Fahrradfahrer Kinder (0-16 J.)
20 USD 15 USD 8 USD 8 USD Frei

 

Airboat fahren in den Everglades

Ein weiteres Highlight der Everglades ist das Airboat fahren. Während der Fahrt bekommen Sie Ohrenschützer aufgesetzt, denn der Propeller am Boot ist ziemlich laut. Die Besonderheit an den Booten ist außer dem Propeller noch, dass Sie nur einen sehr geringen Tiefgang besitzen und deshalb auch über das Gras fahren können.

Sie erleben bei der Tour die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Der Guide wird Sie mit Sicherheit mit Informationen überhäufen. Wenn Sie Fragen haben, werden diese natürlich auch gerne beantwortet. Es gibt unzählige Anbieter der Airboat Touren. Empfehlenswert sind die Boote für bis zu 6 Personen, denn diese sind doch etwas persönlicher als die Touren mit etwa 30 Personen.

Bei uns können Sie ab 146 EUR eine Private Airboot-Tour mit Alligator-Begegnung buchen.