Southernmost Point

Der Southernmost Point befindet sich auf der letzten Insel der Florida Keys. Er liegt an der Küste Ecke Whitehead Street und South Street in der Stadt Key West. Er ist nur kontinental gesehen der südlichste Punkt der USA. Doch seitdem Hawaii ein US Bundesstaat ist, hat Key West diesen Titel verloren.

Von hier aus sind es über den Wasserweg genau 90 Meilen bis nach Kuba. Man liest oft, dass man bei klarer Sicht Kuba sehen kann. Das stimmt allerdings nicht, denn durch die Erdkrümmung, müsste man in einer Höhe von etwa 170 Meter sein, um die Insel zu sehen.

Rund um den Southernmost Point gibt es Southermost inspirierte Hotels, Restaurants, Bars und Souvenirshops. Mehr als ein Foto bekommt man am Southernmost Point nicht. Allerdings ist es für viele ein Muss. Tagsüber ist es außerdem üblich, dass man Schlange stehen muss, um ein Foto an der Beton Boje zu bekommen.

Sonnenuntergang in Key West

Wer früh morgens schon wach ist, sollte nicht den Sonnenaufgang am Southernmost Point verpassen. Man ist fast alleine und es ist nicht so überlaufen wie nachmittags. Es liegt nur das Meer vor einem, vielleicht sieht man mal ein Boot oder eine Möve. Auch der Sonnenuntergang hier ist wunderschön. Bei einem Spaziergang in Key West sollten sie unbedingt zu diesen Zeiten mal am Southernmost Point vorbei gehen.

Hier geht es zur Southermost Point Webcam.