USA Reisen > Service > USA Einreise

USA Einreise wieder möglich!

Nach fast 20 Monaten wurde der Travel Ban von der US-Regierung aufgehoben. Somit dürfen wir endlich wieder in die USA einreisen.

Wir sind natürlich als einer der Ersten in die USA gereist und haben uns für Sie umgeschaut. Unsere Eindrücke über die aktuelle Lage vor Ort und die Veränderungen durch Corona haben wir in einem Video zusammengefasst

Schauen Sie sich unser aktuelles Video aus Florida an und Informieren Sie sich, was sie in den USA erwartet.

bj

USA Einreise Vorraussetzungen

Was sind die Voraussetzungen für eine USA Einreise:

  • Wer mit einem von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) oder von der WHO als Notfallimpfstoff zugelassenen Impfstoff (Johnson&Johnson, Pfizer-BioNTech, Moderna, AstraZeneca, Covishield, Sinopharm und Sinovac) vollständig geimpft ist, und
  • einen negativen Covid-19-Test (PCR-Test, Antigentest oder verifizierter Corona-Selbsttest) vorlegen, der bei Abflug nicht älter als drei Tage ist
  • und das Dokument Combined Passenger Attestation ausgefüllt der Airline vorlegt.

Weitere Hinweise:

  • Eine Person gilt als vollständig geimpft, wenn sie mindestens 14 Tage vor der geplanten Einreise beide Dosen eines zugelassenen Impfstoffs erhalten hat. Ausnahme: Für Johnson&Johnson reicht eine einmalige Impfung.
  • Auch eine Kombination von zwei verschiedenen Impfstoffen (Kreuzimpfung) wird anerkannt.
  • Ausnahmen von der Impfnachweispflicht gelten unter anderem für US-amerikanische Staatsbürger, Permanent Residents (LPRs) und Kinder unter 18 Jahren.
  • Kinder zwischen 2 und 17 Jahre, die mit einem geimpften Erwachsenen reisen, müssen einen negativen Covid 19 Test vorlegen, der bei Abflug nicht älter als drei Tage ist.
  • Bei alleinreisenden Kindern (UMNR) darf der negative Covid-19-Test nicht älter als einen Tag sein.
  • Kinder unter zwei Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.

Wichtiges Einreisedokument!

Combined Passenger Attestation (hier downloaden)

USA Einreise