Slide background

USA Reisen > Südost Staaten > Georgia > North CarolinaSouth Carolina

South Carolina Reisen

Der Palmenstaat steht für lebhafte Kultur, aufregende Städte, wunderschöne Strände und hervorragende Restaurants. Entlang der 300 Kilometer langen Küste finden sie vor allem zwischen Myrtle Beach, Charleston und Hilton Head, sonnige Sandstrände mit erstklassiger Küche und viel Unterhaltungsangebot.

Von Weitem erspähen Sie bereits den rot-weissen Leuchtturm Hilton Heads. Die Insel bietet 20 km feinste Sandstrände und ist von der Natur umgeben.

Charleston ist eine malerische Hafenstadt und wird auch die Perle des Südens genannt. Die Stadt versprüht den Charme und die Eleganz des alten Südens: Hier werden Ihnen verwinkelte Gassen, verwunschene Gärten und restaurierte Herrenhäuser begegnen.

In Myrtle Beach erwartet sie dann ein Kontrastprogramm: Sonnenverwöhnte Strände, Attraktionen und Vergnügungsparks für die ganze Familie, Unterhaltungsshows und beste Shoppingadressen.

Die Region von South Carolina

Unsere USA Reisen Experten Tipps für South Carolina

  • Myrtle Beach – Boardwalk: Es soll die beste Meile entlang der Myrtle Beach Küste sein. Der knapp 2 km lange Oceanfront Boardwalk and Promenade verläuft zwischen der 14th Ave und 2nd Ave Piers am Strand entlang mit herrlicher Aussicht auf Strand und Ozean sowie mit zahlreichen Restaurants und Shops für die ganze Familie. Während der Sommermonate finden an diesem populären Strandabschnitt verschiedene Festivals und Events, wie die Ocean Boulevard’s Hot Summer Nights im Plyler Park
  • Harbour Town Lighthouse: Der inzwischen zum Wahrzeichen von Hilton Head Island gewordene rot-weiße Leuchtturm auf Hilton Head’s Sea Pines Plantation Areal wurde 1969 anlässlich des Heritage Golf Tournament erbaut. Nach 110 Treppenstufen hat man den fast 30 m hohen Turm erklommen und wird mit wunderbaren Ausblicken belohnt.
  • Charleston Historic District: Ein historisches Kleinod mit Geschichte zum Anfassen, wohin man blickt: 73 historische Gebäude aus der Zeit vor der Revolution, 136 aus dem späten 18 Jhd und über 600 Gebäude aus der Zeit 1840. Wie Perlen an einer Kette reihen sich die liebevoll erhaltenen viktorianischen und kolonialen Prachtbauten aneinander. Kunstvoll angelegte Gärten unterstreichen die Schönheit prächtiger jahrhundertealter Gebäude.

 

South Carolina – Golfparadies

Sie spielen Golf? Dann haben Sie die angenehme Qual der Wahl, wenn Sie zwischen mehr als 360 Golfplätzen auswählen sollen – einige direkt am Meer gelegen, andere in hügeligen Regionen und hunderte überall dazwischen.

Renommierte Golfplatz-Architekten, wie Arnold Palmer, Robert Trent Jones, Gary Player, George Fazio, Jack Nicklaus, Pete Dye oder Tom Jackson haben sich hier verewigt. Plätze für jedes Können und jedes Budget und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis machen South Carolina zu einem weltweit attraktiven Reiseziel.

Wählen Sie Ihre Südstaaten Tour

Georgia & die Carolinas

Georgia Carolinas z. B. Atlanta, Charlotte, Charleston
Inklusive Linienflug
Inklusive Mietwagen

ab 881 € pro Person im DZ

Louisiana, Alabama & Georgia

suedstaaten-reisen z.B. Atlanta, Savannah, Charleston, New Orleans
Inklusive Mietwagen
Inklusive NAVI

ab 1.468 EUR pro Person im DZ