USA Reisen > Südost Staaten > Georgia > South Carolina > North Carolina

North Carolina Reisen

Reisen Sie nach North Carolina und beobachten Sie z.B. die Wildpferde an den weißen Sandstränden. Zauberhafte, atemberaubende Landschaften und eine reiche Geschichte prägen diesen wunderschönen Staat. Naturliebhaber finden in den Great Smoky Mountains den weltberühmten Appalachian Trail sowie mehr als 300 atemberaubende Wasserfälle.

Im Gegensatz dazu stehen die Outer Banks ganz im Osten des Bundesstaates, die Sie mit traumhaften Stränden verzaubern werden. Erkunden Sie die idyllischen Küstenstädtchen, zehn verschiedene Leuchttürme, sowie zwei National Seashores entlang der 500 Kilometer langen Atlantikküste.

Verpassen Sie nicht das Besucherzentrum der Luftfahrtgeschichte. 1903 unternahmen die Gebrüder Wright in den Outer Banks den ersten eigenständigen Flug mit einem motorbetriebenen Flugzeug. Noch rasanter geht es dann auf dem Motor Speedway zu, denn nicht umsonst trägt North Carolina den Beinamen „Home of Nascar“.

Die Regionen von North Carolina

Was können Sie auf einer North Carolina Reise sehen?

  • 14 National Parks und 41 State Parks als Eldorado für Wanderer, Wassersportler und Outdoorfans. Golfer schlagen ganzjährig auf mehr als 400 Golfplätzen ab.
  • Rasant geht es auf den Motor Speedways zu, denn nicht umsonst trägt North Carolina den Beinamen „Home of NASCAR“.
  • Zahlreiche Weingüter und Brauereien, eine geschichtsträchtige Vergangenheit sowie vielfältige Kultur- und Shoppingangebote machen den Staat zu einem wahren Urlaubsparadies
  • Die Bergregion North Carolinas erstreckt sich von den Blue Ridge Mountains bis zum Great Smoky Mountains National Park und ist mit dem 2037 Meter hohen Mount Mitchell, mehr als 300 Wasserfällen sowie rund 500 Kilometern des Appalachian Trails ein Eldorado für Naturliebhaber.
  • Das Zentrum und zugleich die am dichtesten besiedelte und wirtschaftlich stärkste Region des Bundesstaates bildet das Piedmont (französisch für „Vorgebirge“). Dort liegen neben der Hauptstadt Raleigh weitere wichtige Städte wie Charlotte, Greensboro und Winston-Salem.
  • Aber auch sanfte Berge, preisgekrönte Craft Bier Brauereien, mehr als 150 Weingüter, etliche renommierte Golfplätze undGolfresorts wie der Pinehurst Resort and Country Club – die Wiege des amerikanischen Golfsports – sind dort zu finden.
  • Im Osten erstreckt sich die Küstenregion über mehr als 500 Kilometer entlang des Atlantiks und wird von den vorgelagerten Düneninseln „Outer Banks“ bestimmt. 1903 schrieben die Gebrüder Wright Luftfahrtschichte, indem sie dort den ersten eigenständigen Flug mit einem motorbetriebenen Flugzeug absolvierten.
  • Heute ist North Carolinas Küste mit idyllischen Städtchen, zehn Leuchttürmen, weiten Sandstränden, zwei National Seashores und zahlreichen Golfplätzen ein Anziehungspunkt für Erholungssuche sowie Sportgebegeisterte.
  • Zu den Besuchermagneten zählen weiterhin die auf den Outer Banks heimischen Wildpferde.
  • North Carolina nennt sich stolz die „Barbecue Capital of the World“, denn zum kulturellen und kulinarischen Erbe des Bundesstaates gehört seit über 300 Jahren auch das Barbecue. Bis heute wird nach alten Familienrezepten das Fleisch nach althergebrachter Art – entweder Eastern oder Lexington Style – zubereitet. Auf dem Historic Barbecue Trail befinden sich 23 Historic Barbecue Pits, die nach dieser Tradition typische Grillgerichte, Sandwiches und Beilagen auftischen.

 

Wählen Sie Ihre Südstaaten Tour

Georgia & die Carolinas

Georgia Carolinas z. B. Atlanta, Charlotte, Charleston
Inklusive Linienflug
Inklusive Mietwagen

ab 881 € pro Person im DZ

Louisiana, Alabama & Georgia

suedstaaten-reisen z.B. Atlanta, Savannah, Charleston, New Orleans
Inklusive Mietwagen
Inklusive NAVI

ab 1.468 EUR pro Person im DZ